News

Trimet

Joint Venture mit chinesischem Automobilzulieferer

Die Trimet Aluminium SE, Essen, hat am 13. Dezember 2017 ein Joint Venture mit der Bohai Automotive Systems Co., Ltd, Bohai, China, für den Automotive-Bereich des Werkstoffspezialisten abgeschlossen. Bei Vollzug der Transaktion übernimmt der chinesische Automotive-Spezialist die Mehrheit der Anteile an der Trimet Automotive Holding GmbH, Harzgerode, die zusammen mit ihren Tochtergesellschaften an den Standorten Harzgerode und Sömmerda hochwertige Druckgusskomponenten für den Fahrzeugbau produziert. Die Transaktion muss noch von den Aufsichtsbehörden genehmigt werden.

Ziel des Joint Ventures mit Bohai ist die Stärkung der internationalen Ausrichtung des Automotive-Bereichs als Systemlieferant der global agierenden Automobilhersteller, für die China ein besonders wichtiger Wachstumsmarkt ist. Mit dem Joint Venture stärkt Trimet seine Automotive- Standorte in Harzgerode und Sömmerda nachhaltig und macht die Arbeitsplätze zukunftsfähig, heißt es seitens des Unternehmens.

Bohai Automotive ist ein international tätiger Automobilzulieferer mit Sitz in China. Größte Anteilseigner von Bohai Automotive Systems sind die Beijing Hainachuan Automotive Parts Co., Ltd. (BHAP) und die Beijing Automotive Group Co., Ltd. (BAIC). Bohai produziert mit mehr als 3700 Mitarbeitern vor allem Kolben und weitere Zubehörteile für Motoren und Fahrzeuge.

Trimet Automotive versorgt alle namhaften Automobilhersteller und -zulieferer mit maßgeschneiderten Lösungen und Leichtbaukomponenten. An den Standorten Harzgerode und Sömmerda fertigen insgesamt mehr als 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jährlich rund 13 Mio. Druckgussteile, darunter Mechatronikbauteile für Automatikgetriebe der neuesten Generation, Strukturbauteile, Motorblöcke und Getriebegehäuse. Das Leistungsspektrum umfasst neben dem Gießen und der mechanischen Bearbeitung vor allem auch die Erforschung, Entwicklung und Berechnung von neuen Aluminiumkomponenten. Dazu gehören ebenso das eigene Werkzeugdesign und der eigene Formenbau.

www.trimet.eu


Kokillengießanlage am Trimet-Standort Harzgerode.

FOTO: TRIMET