News

InCeight Casting 2021

Call for Papers verlängert!

Der neue Kongress »InCeight Casting«, 1.-3. März 2021, bietet erstmalig den übergreifenden Erfahrungs- und Wissensaustausch aller am Produktlebenszyklus für Gussbauteile beteiligten Disziplinen. Sowohl Gießer, Konstrukteure, Anwender von Gussbauteilen als auch Expertinnen und Experten aus der Simulation, Betriebsfestigkeit und zerstörungsfreien Prüfung profitieren: InCeight Casting wird einen Blick über das eigene Produkt und die eigene Dienstleistung hinaus auf andere Gusswerkstoffe, neue Methoden der Bauteilprüfung und Bemessung sowie zuverlässige und leichtbauoptimierte Konstruktionen ermöglichen. Ziel ist es, ein gemeinsames Verständnis für die verschiedenen Anforderungen an leistungsfähige und effiziente Gussprodukte zu entwickeln und das Gussbauteil aus den verschiedenen Blickwinkeln der beteiligten Fachrichtungen zu betrachten.

Einreichung der Abstracts sind bis zum 31. Mai 2020 möglich. Die Schwerpunkte liegen auf der Verknüpfung von Methoden und Kompetenzen aus den unterschiedlichen Disziplinen, mit dem Ziel, leistungsfähige, optimierte Bauteile zu erhalten. Die Beiträge werden in einem zitierfähigen Tagungsband veröffentlich werden.

www.inceight-casting.com