News

Messe Stuttgart

CastForge mit gelungenem Einstand

Die CastForge ist bei ihrer Premiere auf dem Stuttgarter Messegelände gut gestartet. Auf der Fachmesse für Guss- und Schmiedeteile mit Bearbeitung vom 5.-7. Juni 2018 präsentierten 153 Aussteller aus 18 Nationen (internationaler Ausstelleranteil 21 %) ihr umfassendes Produktportfolio. Zur ersten CastForge kamen rund 3700 Besucher. Die Aussteller verzeichneten sehr gute und fundierte Gespräche in der Oskar-Lapp-Halle (Halle 6) auf dem Stuttgarter Messegelände.

Die ausstellenden Unternehmen freuen sich, dass sie mit der CastForge nun erstmals über eine eigene Plattform verfügen, auf der sie die gesamte Wertschöpfungskette vom Guss- oder Schmiederohling über die maschinelle Bearbeitung bis hin zum finalen Bauteil abbilden können.

Das Fachpublikum kam aus 32 Nationen (24 % internationaler Besucheranteil) – neben Deutschland überwiegend aus Italien, Schweiz, Österreich und Frankreich – auf das Messegelände. 32 % der Besucher sind im Einkauf tätig, 13 % in der Geschäfts-/Unternehmens-/ Betriebsleitung und weitere 12 % in der Fertigung/Produktion/Qualitätskontrolle.

www.castforge.de


Die erste Fachmesse für Guss- und Schmiedeteile mit Bearbeitung registrierte rund 3700 Besucher.

FOTO: MESSE STUTTGART